Plattformtreffen IBK 22. Mai 2012

Wie bereits angekündigt, laden wir Sie zu unserem Treffen im Sommersemester 2012 der Plattform "Kind und Familie" herzlich ein. Im Mittelpunkt stehen diesmal die vielfältigen Aufgaben der Schulpsychologie im Spannungsfeld zwischen Kind, Eltern und Schule.

Unter anderem geht es dabei auch um folgende Themen:

·         Was ist Schulpsychologie und was kann sie leisten?

·         Mit welchen häufigen Fragen wenden sich Eltern an die Schulpsychologie?

·         Wie hilft Schulpsychologie bei Krisen an Schulen u.a. bei Tod, Suizid und Bedrohungslagen?

·         Wie wird schulpsychologische Gewaltprävention umgesetzt?

ReferentInnen

·    Mag. Dr. Brigitte RIEMER: Schulpsychologin an der Beratungsstelle Innsbruck Land/Ost, Klin. und Gesundheitspsychologin, Notfallpsychologin

·    Mag. Petra SANSONE: Psychologin des Österr. Zentrums für psychologische Gewaltprävention (ÖZPGS), Klin. und Gesundheitspsychologin, Notfallpsychologin, Ausbilderin für Krisenintervention, Supervisorin

Termin

22. Mai 2012 um 19 Uhr

 

Ort

Saal der Tiroler Versicherung

Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 10

 

Begrenzte Teilnehmerzahl!

WICHTIG:  Anmeldung per E-Mail bis Freitag, 18. Mai 2012
an: kinderplattform.ibk@tsn.at

 

    

 

 

Im Namen der Initiativgruppe

Dr. Hans Henzinger