Gesundheitsreferat der BH-IBK

Letzte Aktualisierung: 
29.09.12
Angebote: 
  • Information
     
  • Beratung
     
  • Untersuchung
     
  • Begutachtung
     
  • Impfungen (Schulimpfungen werden in der Schule durchgeführt und können bei Bedarf im Gesundheitsamt nachgeholt werden. Sie sind kostenlos.)

Kinder und Jugendliche, bei denen um Rehabilitationsmaßnahmen beim Land Tirol angesucht wurde, Schulimpfungen

Der REHA-Antrag ist direkt an die Bezirkshauptmannschaft Ibk., Referat Soziales und Rehabilitation (6020 Ibk., Gilmstraße 2) zu stellen. Zur Befürwortung eines Antrages ist die Vorlage eines aktuellen fachärztlichen bzw. fachpsychologischen Befundes zwingend.

Finanzierung: 
Der REHA-Antrag ist direkt an die Bezirkshauptmannschaft Ibk., Referat Soziales und Rehabilitation (6020 Ibk., Gilmstraße 2) zu stellen.
Anschrift: 
6020 Innsbruck, Gilmstraße 2
Ansprechperson/en: 
Fassl Alexander, Dr.
Reisenauer Christoph, Dr.
Schüller Sabine, Dr.
Sepp Gabriele, Dr.
Sonstiges: 
Mo-Do 8:00-12:00,14:30-16:30; Fr 8:00-12:00
Berufsbezeichnung: 
Amtsarzt (Referatsleiter)
Amtsarzt
Amtsärztin
Amtsärztin
Telefon: 
(0512) 5344-5198, Fax (0512) 5344-5195
E-Mail: 
bh.innsbruck@tirol.gv.at