Integrative Betreuung sehbeeinträchtigter Kinder in der Schule

Letzte Aktualisierung: 
14.12.12
Angebote: 
  • Abklärung, Sehtest
  • Beratung der Eltern, der LehrerInnen, der Schulleitung             
  • Sonderpädagogische Maßnahmen
  • Beratung und Betreuung der Kinder in der Unterrichtssituation
  • Schulung und Beratung für neue Technologien, optische Hilfen
  • Erstellung entwicklungsspezifischer Förderprogramme
  • Erstellen sonderpädagogischer Gutachten
  • Schulung der visuellen Wahrnehmung
  • Unterstützung der LehrerInnen bei der Beschaffung, Herstellung oder Adaptierung von Lehr- und Lernmitteln u.v.a. 
Anschrift: 
6020 Innsbruck, Ing.-Etzel-Str 71a
Ansprechperson/en: 
Zitt Angela, Mag.
Haffner Regina
Sonstiges: 
Haffner: Mittwoch 15:30 Uhr bis 16:20 Uhr am SPZ des Landes Tirol für sehbehinderte und blinde Kinder ; Zitt: Montag 13:35 Uhr bis 14:25 Uhr
Berufsbezeichnung: 
Beratungslehrerin für sehbehinderte und blinde Kinder
Beratungslehrerin für sehbehinderte und blinde Kinder
Telefon: 
Tel. Nr. 0512/933561 mobil 0699/11448135
E-Mail: 
a.zitt@tsn.at