Logopädie an der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie - Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Zielgruppe:

Zielgruppe Ergänzung: 
Kinder mit allgemeinen Entwicklungs- und/oder Wahrnehmungsstörungen, Sprachentwicklungsverzögerungen & -störungen (ein- oder mehrsprachig), Sprechablaufstörungen (Stottern, Poltern), frühkindliche Interaktionsstörungen
Letzte Aktualisierung: 
09.02.15
Altersgruppe: 
Klein-, Kindergarten- und Schulkinder mit Familie
Angebote: 
  • Diagnostik und Früherfassung von Sprachentwicklungsschwierigkeiten bei allgemeinen Entwicklungs- und/oder Wahrnehmungsstörungen
  • Elternberatung und -anleitung bei verzögertem Sprechbeginn und/oder frühkindlichen Interaktionsstörungen, wie z.B. Mutismus
  • Logopädische Arbeit mit mehrsprachigen Kindern bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten (Diagnostik, Beratung, Vernetzung und Therapie)
  • Logopädische Therapie bei komplexen Störungsbildern
  • Präventive Arbeit im Bereich der Kommunikation, um spätere Schul- und Verhaltensprobleme zu vermeiden

Folder Kinderpsychiatrie 2013

Teamzusammensetzung: 
Interdisziplinär (ErgotherapeutInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, Kinder- und JugendpsychiaterInnen, LogopädInnen)
Finanzierung: 
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen
Anschrift: 
6020 Innsbruck, Speckbacherstraße 23 (1. & 2. Stock)
Ansprechperson/en: 
Sekretariat
Mayer-Véber Sabine
Hörtnagl Anja
Berufsbezeichnung: 
Sekretariat
Logopädin, Dipl. Erziehungs- und Jugendberaterin
Logopädin
Sonstiges: 
Termin nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 
(0512) 504-23502
(0512) 504-23503
(0512) 504-23504
E-Mail: 
kinder-psychoth@i-med.ac.at