Magistratsabteilung V, Abt. Gesundheitswesen

Zielgruppe:

Letzte Aktualisierung: 
29.09.12
Angebote: 
  • Information
  • Beratung
  • Untersuchung
  • Begutachtung
  • Impfungen (Schulimpfungen werden in der Schule durchgeführt und können bei Bedarf im Gesundheitsamt nachgeholt werden, sie sind kostenlos.)
Finanzierung: 
Der REHA-Antrag ist direkt an Stadtmagistrat Ibk., Amt Soziales, Referat Rehabilitation und Behindertenhilfe (6020 Ibk., Ing.-Etzel-Str. 5) zu stellen.
Anschrift: 
6020 Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 18
Ansprechperson/en: 
Neumann Ber, Dr.
Ladstätter Angela, Dr.
Imarhiagbe Monika, Dr.
Egger Sigrid, Dr.
Rammer Hans-Peter, Ing. Dr.
Sonstiges: 
Mo-Fr 8:00-11:00; Kinder und Jugendliche, bei denen um Rehabilitationsmaßnahmen beim Land Tirol angesucht wurde
Berufsbezeichnung: 
Amtsarzt (Stadtphysikus)
Amtsärztin
Amtsärztin
Amtsärztin
Amtsarzt
Telefon: 
(0512) 5360-1126; Fax (0512) 5360-1717
E-Mail: 
post.gesundheitswesen@innsbruck.gv.at