Netzwerk Gesund ins Leben

Zielgruppe:

Zielgruppe Ergänzung: 
Schwangere und Familien mit Neugeborenen und Kindern bis zum ersten Lebensjahr mit besonderen Herausforderungen
Letzte Aktualisierung: 
13.11.17
Altersgruppe: 
Kinder bis zum ersten Lebensjahr
Angebote: 
  • Aufsuchende Familienbegleitung über ein Jahr lang im Sinne einer Brücken- und Case Management-Funktion. Wir navigieren und vermitteln die Familien an bestehende Angebote, zugeschnitten auf deren Bedürfnisse.
  • Akutangebot bei psychischen Belastungen rund um die Geburt.
Teamzusammensetzung: 
Hebammen, Psychologin und Psychotherapeutin
Finanzierung: 
Träger des Projektes sind die TGKK und das Land Tirol. Koordinationsstelle ist kontakt+co, Mag. Sandra Aufhammer, Bürgerstr. 18, 6020 Innsbruck. Für die Familien ist die Leistung kostenlos.
Anschrift: 
6020 Innsbruck, Bürgerstraße 18
Ansprechperson/en: 
Clearingstelle der "Frühen Hilfen"
Involvierte Bezirke: Landeck, Innsbruck Stadt, Innsbruck Land, Lienz
Heichlinger Angelika , MHPE
Berufsbezeichnung: 
Familienhebamme, zertifizierte Case Managerin (ÖGCC)
Sonstiges: 
Telefonisch oder per Mail: MO-FR von 09:00-15:00 Uhr
Telefon: 
+43(0)676/8850882376
E-Mail: 
willkommen@gesundinsleben.at